1996 – Kaspar, Melchior und Barbara


previous arrow
next arrow
Slider

Lustspiel in drei Akten von Peter Jehl aus dem Theaterverlag Wilhelm Köhler

Die Bärbel verliebt sich in den armen Zimmerer Kaspar. Dieser ist der Ziehsohn der Mooswally, die sich als Wahrsagerin betätigt. Sie kann das Glück der beiden gegen den Willen der Eltern von Bärbel erreichen und lenkt die Geschicke abergläubischer Menschen.

Darsteller

Benno Zehetmaier, Gastwirt Ernst Heller
Justina, Wirtin Mathilde Jagenlauf
Kaspar, Erziehungssohn von Wally Hans-Jürgen Heisterkamp
Mooswally Elfriede Reichl
Würzer Richard Gansmeier
Barbara, Wirtstochter Karin Jagenlauf
Malchior, Sohn vom Würzer Werner Heller
Amalie, Frau vom Würzer Margot Schiller
Anderl, Postbote Helmut Raith