2008 – Heiratsfieber am Sonnenhof


previous arrow
next arrow
Slider

Lustspiel in drei Akten von Hans Strasser-Lang aus dem Theaterverlag Mittenwald

 

In einem oberbayerischen Gebirgsdorf findet ein Trachtenfest statt. Dem Gemeindediener Blasi Hallberger obliegt es, den Trachtenzug zu organisieren. In seiner Eigenschaft als Quartiermacher kommt er auf den Sonnenhof. Entgegen dem Willen der Sonnenhofbäuerin, der Stasi, werden auf dem Hof zwei Trachtler, Stefl Hauzinger und Hans Reinhofer, einquartiert. Und gerade diese zwei Trachtler lösen auf dem Sonnenhof das „Heiratsfieber“ aus. Ob auch die Urschl, Magd auf dem Hof, und der Knecht Hiasl, die sich ständig streiten, oder gar der Blasi, der früher die Sonnenhofbäuerin gerne sah, zueinander finden, das, werden Sie beim Spielen dieses herzlichen Lustspieles erfahren.

Darsteller

Stasi Mathilde Jagenlauf
Vroni Margot Schiller
Leni Veronika Reichl
Steffl Richard Gansmeier
Hans Stefan Walig
Blasi Ernst Heller
Urschl Elfriede Reichl
Toni Werner Heller
Wastl Robert Bischoff

 

Regie: Werner Heller
Maske: Christa und Hans Kraus, Karin Froschhammer, Karin Eggl
Souffleuse: Astrid Walig
Bühnenbauten: Josef Jagenlauf
Ton: Günter Schmidt
Musik: Die Bayerischen Nonames
Technik: Franziska Heisterkamp, Mathias Stein