News


Liebe Theaterfreundinnen und -freunde,

als wir uns im September entschieden haben, dieses Jahr wieder für Euch Theater zu spielen, war uns klar, dass auch dieses Jahr kein normales Jahr wird, dass wir uns auf Beschränkungen und Regelungen einstellen werden müssen.
Eine Situation wie diese jetzt, war für uns aber unvorstellbar.
Wir waren immer den Entwicklungen und Regelungen 1 oder 2 Schritte voraus und haben stets die Freude und Sicherheit aller Zuschauer und Beteiligten in den Vordergrund gestellt.

Die aktuellen Entwicklungen in den Krankenhäusern und die damit verbundenen weiteren Verschärfungen lassen es aber nicht mehr zu, dass unsere Zuschauer und auch wir Spieler einen lustigen und unbeschwerten Abend zusammen verbringen. Eine FFP2-Maskenpflicht auch am Sitzplatz trotz Einhaltung aller Abstände, sowie eine zusätzliche Testpflicht und ein aktives Ausladen von Zuschauern wegen reduzierter Gesamtzuschauerzahl, waren für uns immer eine rote Linie.

Wir wollen einen unbeschwerten Abend mit ALLEN verbringen, die normalerweise zu unseren Vorstellungen kommen. Mit jeder Verschärfung der Regelungen wurde dieser Kreis aber direkt oder indirekt immer weiter eingeschränkt.

Daher ziehen wir an dieser Stelle die Reißleine und sagen schweren Herzens alle Veranstaltungen für kommendes Wochenende (26./27./28.11) ab ! ! !
Wir wären aber nicht wir, wenn wir nicht schon wieder nach vorne schauen würden 😊
Wir werden im Frühjahr wiederkommen, wenn sich die Situation beruhigt und hoffentlich stabil ist.
Die Kartenrückzahlung findet am Samstag, 27.11.2021 von 10-11 Uhr am Haus der Vereine Sarching, Schulstr. 2, statt. Alternativ können Sie uns Ihre Bankverbindung (IBAN) mitteilen um Ihnen den bereits bezahlten Kartenpreis überweisen zu können.

Vielen Dank für Eure Treue, Unterstützung und Euer Verständnis.
Wir sehen uns 2022 😊
Eure Theatergruppe Sarching


Wichtige Hinweise im Rahmen der 2G Theatervorstellung

Auch bei diesen widrigen und schwierigen Umständen freuen wir uns unfassbar auf Euch und den schönen Abend den wir gemeinsam verbringen dürfen 🙂
Eure Gspenstermacher

W i c h t i g e H i n w e i s e
im Rahmen der 2G Theatervorstellung
am 19., 20., 21., 26., 27. und 28.11.2021
im Haus der Vereine Sarching

Zugang zur Veranstaltung
– Zugang zur Veranstaltung haben nur Personen, die geimpft oder genesen sind.
Bitte informieren Sie sich tagesaktuell über die geltenden Regelungen ! ! !


Nachweis der Zugangsberechtigung
– Kinder unter 12 Jahren haben unabhängig von ihrem Impfstatus Zutritt.
Für Jugendliche ab 12 Jahren gilt die 2G Regel – geimpft oder genesen.
– Geimpfte: Der Impfstatus ist entsprechend nachzuweisen (bevorzugt per App).
– Genesene: Vorlage eines mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate alten
Genesenennachweises.
– Der Nachweis ist in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis zu erbringen.


Vom Besuch der Veranstaltung sind folgende Personen ausgeschlossen:
– Personen mit nachgewiesener akuter SARS-CoV-2-Infektion.
– Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen.
– Personen mit COVID-19-assoziierten Symptomen (Geruchs- und Geschmacksverlust, akute
respiratorische Symptome jeder Schwere).
– Sollten Personen während der Veranstaltung für eine Infektion mit SARS-CoV-2 typische Symptome
entwickeln, haben sie umgehend die Veranstaltung bzw. den Veranstaltungsort zu verlassen.
Bei Auftreten von Symptomen mit Verdacht auf COVID-19 bei einer der beteiligten Personen während
des Veranstaltungsbetriebs ist die Theatergruppe Sarching zu informieren, die den Sachverhalt umgehend
dem zuständigen Gesundheitsamt meldet.


Abstandsregeln
– Auch bei unseren 2G Veranstaltungen achten wir in erhöhtem Maß auf Infektionsschutz und halten bei
den Sitzplätzen die Mindestabstände ein.
– Um die Einhaltung von Abständen (wann immer möglich) wird dringend gebeten.
– Bitte folgen Sie den mit der „Einbahnstraßenregelung“ verbundenen Markierungen.
Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 Maske)
– Ist von allen Beteiligten (ab 6 Jahren) mitzubringen und soll außer am Sitzplatz immer getragen werden.
Nach Möglichkeit bitten wir alle Beteiligten sich vorab selbst zu testen, um ein Maximum an Sicherheit
für alle zu gewährleisten.

Bei Rückfragen stehen wir gern unter 0157 – 30825724
oder info@theatergruppe-sarching.de zur Verfügung.


Sarching freut sich auf eine unvergessliche Theaterzeit (Update)

Das lange Warten hat ein Ende – Theatergruppe Sarching spielt wieder auf.

Nach der langen Pause brennt die Theatergruppe Sarching wieder darauf, mit seinem Publikum eine unvergessliche Zeit zu verbringen. Die Theatergruppe hat sich daher entschlossen, unter Beachtung der gültigen Infektionsschutzmaßnahmen, heuer den weinroten Vorhang wieder zu öffnen.  Gleichzeitig wird aber auch weiterhin versucht, die größtmögliche Sicherheit zu bieten und mit der dazu nötigen Vorsicht vorgegangen.

Mit einem lustigen 3-Akter von Ralph Wallner möchten die Darsteller mit dem Stück Gspenstermacher die Lachmuskeln von Allen wieder aktivieren.

Premiere ist am Freitag, 19.11.2021 – es gilt die 3-G Regelung 2G-Regelung. An den weiteren Aufführungstagen Samstag, 20.11., Sonntag 21.11, sowie Freitag, 26.11, Samstag 27.11 und Sonntag 28.11 gilt jeweils die 3-G-plus Regelung 2G-Regelung. Entsprechende Nachweise sind am Eingang vorzuzeigen. Alle Veranstaltungen beginnen um 19:30 im Haus der Vereine Sarching. Kurzfristige Änderungen der Corona Maßnahmen können nicht ausgeschlossen werden.

Der Vorverkauf startet am Freitag 05.11.2021 ausschließlich per Telefon 0157-30825724 oder per Email: karten@theatergruppe-sarching.de.

Die Platzzuweisung erfolgt durch die Theatergruppe Sarching.